Neroli- / Orangenblüten-Öl

Neroli- / Orangenblüten-Öl

Stimmungs-Öl

Anwendung

Nerven: Angst, Depression, sexuelle Unlust, Angst, Schlaflosigkeit, Schock, Stress, Hysterie Magen - Darm: Verdauungsprobleme, Magenprobleme, Durchfall, Kolitis Herz: Rhythmusstörung Schmerzen: Kopfschmerzen, Neuralgien Frauenleiden: Menstruations- und Menopausenbeschwerden Haut: trocken, sensibel

Herkunftsregion

Die Bittere Orange wächst hauptsächlich in Frankreich, Italien und Nordafrika.

Botanisch

Aus den Orangenblüten der Bitteren Orange (citrus aurantius) wird das sehr kostbare Orangenblütenöl = Neroliöl hergestellt. Der immergrüne Orangenbaum wird bis zu 10 Meter hoch. Die jungen Triebe sind mit kantig und mit biegsamen, mehr stumpfen Dornen besetzt. Die ledrigen Blätter wachsen spriralähnlich an den Zweigen. Die Blüten stehen in Blütenständen zusammen, bestehen aus Kelchblättern und den weiß gefärbten Blütenblättern.

Geschichte

Den Namen hat das ätherische Öl von einer italienischen Prinzessin. Schon im alten China, wo die Bittere Orange beheimatet ist, gab man die Blüten in Wasser und pflegte damit den Körper.

Kulinarisch

In manchen osteuropäischen Ländern gibt man Orangenblütenwasser in Nachspeisen.

Herstellung des ätherischen Öls

Die Herstellung des durch Wasserdampfdestillation gewonnenen kostbaren Neroliöls ist sehr aufwendig. Jede sich eben öffnende Blüte wird in den frühen Morgenstunden von Hand gepflückt. Aus einer Tonne Blüten wird 1 Liter ätherisches Öl gewonnen.

Aussehen / Duft

blassgelb, leicht grünlich / leicht, blumig, süß, lieblich, frisch, citrusähnlich, exotisch, betörend (Parfümherstellung)

Heilwirkung / Duftnote

antiseptisch, krampflösend, desodorierend / aphrodisierend, beruhigend, entspannend, stimmungsaufhellend / Leichtigkeit genießen, Lebenskraft stärkend = Stimmungsöl

Anwendungseinschränkungen

keine

Passt gut zu

Benzoe, Bergamotte, Lavendel, Muskatellersalbei, Myrrhe, Orange, Rose, Rosmarin, Ylang-Ylang, Zitrusöle

Kontakt

Möchtest Du auch Mitglied der Vaporizer Test Comunity werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter

Google+

Sitemap