Fichtennadel-Öl, sibirisch

Fichtennadel-Öl, sibirisch

Waldluft-Öl

Anwendung

Atemwege: Asthma, Bronchitis, Husten, Lungenentzündung Nerven: mentale Erschöpfung, Depression, Passivität Schmerzen: Muskelschmerzen, Rheuma Magen-Darm-Trakt: Gastritis Immunsystem: Grippe, Erkältungen

Herkuftsregion

Das Verbreitungsgebiet der Sibirischen Fichte reicht von Nordskandinavien über Nordrussland bis nach Ostsibirien. Zwischen dem Weißen Meer, einem Nebenmeer des Arktischen Ozeans, und dem Ural bildet sie die polare Baumgrenze. Sie zählt zu den vorherrschenden Baumarten im gesamten Bereich Russlands zwischen dem 50. bis 70. Breitengrad.

Botanisch

Die Sibirische Fichte (Picea obovata) ist der Gemeinen Fichte sehr ähnlich. Sie ist ein immergrüner Baum, der bei günstigen Bedingungen bis 50 Meter Wuchshöhe erreichen kann. Sie hat eine pyramidenförmige, sehr schmale Krone, schlanke, horizontale Zweige, eine dunkelgraue Borke und rotbraune, 5 bis 10 Zentimeter lange Zapfen. Die Triebe, aus denen auch das Fichtenöl destilliert wird, sind orange-braun mit dichter Behaarung. Die Blätter sind nadelähnlich, 1 bis 2 Zentimeter lang, graugrün glänzend.

Geschichte

Die Sibirische Fichte ist, wie Ihr Name schon sagt, in Sibirien beheimatet, wo ihr Holz schon seit vielen hundert Jahren als Brennholz verwendet wird. Aus den Nadeln wird Fichtenbier und ätherisches Fichtennadelöl hergestellt. Die Indianer nahmen Fichtenöl gegen Skorbut und zur Stärkung nach Krankheiten.

Herstellung des ätherischen Öls

Durch die schonende Dampfdestillation der feinen, jungen Triebe und Blätter gewinnt man das ätherische Fichtennadelöl.

Aussehen / Duft

klares, hellgelbliches Öl / würzig, frisch, Waldluft, balsamisch

Heilwirkung / Duftthema

antiseptisch, antiviral / mentale Erschöpfung, Passivität, antidepressiv, wärmend / „Waldluft-Öl“ hilft beim Durchatmen, klärende Atmosphäre – wird deshalb gern bei Yoga- und Meditationsübungen benutzt

Anwendungseinschränkungen

keine

Passt gut zu

Myrte, Lavendel, Orange Rosmarin, Zitrone

Kontakt

Möchtest Du auch Mitglied der Vaporizer Test Comunity werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Twitter

Google+

Sitemap